Schlagwort-Archive: Bedingte Entlassung

Exklusiv – Mag. Dr. Gabor Pesti, Ex-Frodl-Helfer wieder in Freiheit

(Wien, im Februar 2009) Im Vorfeld des blutigen 22. Mai 1992 mietete der damals 44-jährige Mag. Dr. Gabor Pesti in der Visegradigasse 5 im Budapester Stadtteil Csepel eine Wohnung an. Am 22. Mai 1992 gab sich Mag. Dr. Gabor Pesti … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bedingte Entlassung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , ,

Justizministerium meint: Haftentlastungspaket ist Erfolg

(Wien, im Dezember 2008) Das Haftentlastungspaket 2008 durch das österreichische Justizministerium ist eine „schöne Statistik“. Doch es waren zu viele Massnahmen nötig, um die „schönen Zahlen“ zu erzeugen und Gefängnisse zu entlasten. Anfang 2008 gab es vier Ansätze, vorzeitige Entlassungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justizanstalten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Sekundentod – Mörder Kurt Zechmeister in Wien tot vom Rad gefallen

(Wien, im November 2008) Udo Proksch sagte einmal, dass jede „Haft über zehn Jahre ungesund“ ist. Proksch starb in Haft. Manche schaffen eine lange Haft („Schmalz“), die auf eine schwere Straftat folgt. Sind sie dann endlich in Freiheit, ist nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justizanstalten, Schicksal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,