Schlagwort-Archive: Leben nach der Haft

Sekundentod – Mörder Kurt Zechmeister in Wien tot vom Rad gefallen

(Wien, im November 2008) Udo Proksch sagte einmal, dass jede „Haft über zehn Jahre ungesund“ ist. Proksch starb in Haft. Manche schaffen eine lange Haft („Schmalz“), die auf eine schwere Straftat folgt. Sind sie dann endlich in Freiheit, ist nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justizanstalten, Schicksal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

FTZW – Analysezentrum der Gewalt

(Wien, im Oktober 2004) Herbert (Name geändert) sitzt im Vorzimmer auf einem Stuhl und wartet auf seinen Therapeuten, der noch mit einem anderen Klienten beschäftigt ist. Einmal pro Woche reist er von Tulln (NÖ) nach Wien, denn „in ganz Niederösterreich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Therapieeinrichtigungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,