Schlagwort-Archive: Werner Neymayer

Verein Stöpselkind verlautbart – Einstellung der Anzeige sei nicht rechtens gewesen

(Wien, im April 2011) Der Gefangenenhilfsverein „Stöpselkind“, der sich in der Hauptsache um den Fall des Werner Karl Neymayer kümmert, hat nun seine Sicht der Ereignisse aus 2005 den Fall Neymayer betreffend noch einmal zusammengestellt. Die 75-Seiten lange Strafanzeige gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus den Vereinen, JA Stein, Justizanstalten, Stoepselkind | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , ,

Werner Neymayer in JA Karlau offiziell im Hungerstreik

(Wien, im Jänner 2011) Der „Bomber von der Höhenstraße“, Werner Karl Neymayer ist offiziell seit 25. Jänner 2011, Punkt 12 Uhr 30 im „Hungerstreik“. Das gibt sein Verein „Stöpselkind“ bekannt. Als Grund gibt er für seine Maßnahme an, dass er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter JA Karlau, Justizanstalten | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Fall von Höhenstraße – Werner Neymayer nach Graz-Karlau verlegt

(Wien, im September 2009) Der Kremser Werner Karl Neymayer, 2004 verurteilt nach einer Handgranatenexplosion auf der Wiener Höhenstraße, hat nun innerhalb kurzer Zeit alle drei großen, österreichischen Gefängnisse von Innen gesehen. Zu Beginn Stein (zwei Jahre), später Garsten. Von Oberösterreich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justizanstalten | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar