Schlagwort-Archive: ECHR

Nach acht Jahren: Verhandlung Stummer gegen Österreich am EGMR

(Wien, im Juni 2010) Acht Jahre läuft das Verfahren „Stummer gegen Österreich“ und nun ist die Nachricht in Wien eingetroffen, dass am 3. November 2010 eine öffentliche Verhandlung in Strasbourg stattfindet. Der ehemalige König des gewerblichen Einbruchs, heute retiriert und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftentschaedigung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Haftentschädigung im Fall Foco – Hans Peter L. erhielt 298.934 Euro

(Wien, im Mai 2008) Der Fall Foco ist eine Linzer Melange aus Richterschlampigkeit, Gutachterinnennachlässigkeit, umgekippten Kronzeuginnen und spektakulärer Flucht aus der Justizanstalt Stein mit Hilfe eines Motorrads und einem halben Duzend couragierten Fluchthelfern. Am 13. März 1986 wurde an einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Haftentschaedigung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Helmut Frodl: Hofgang, aber kein Urnengang

(Wien, im August 2005) Im Dezember 1993 wurde der Wiener Filmemacher Helmut Frodl, damals in Diensten des ORF, nach einem Verbrechen in Budapest (Ungarn) zu lebenslanger Haft verurteilt. Er sitzt in der Justizanstalt Garsten, fern von Wien, inszeniert Gefängnistheater und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter JA Garsten, Justizanstalten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,